Wärmebekleidung - WarmUps


Im Ballettraining gilt besonders in der kalten Jahreszeit, Verletzungen vorzubeugen. Die Muskeln und Gelenke müssen gut aufgewärmt werden und in Trainingspausen zusätzlich warm gehalten werden. Ballett Wärmekleidung ist speziell dazu da, schnelles Auskühlen der Muskulatur zu vermindern.
Warm-ups gibt esviele Arten: Wickeljacken, Shorts und Röcke.
Ob Sie Fleece oder dünne Strickwaren verwenden, liegt ganz bei ihnen, auch dünne Wärmebekleidung ist gut geeignet, die Körperwärme zu halten.
In unserer Kategorie Wärembekleidung - WarmUps finden Sie schöne WarmUps / Knitwear Artikel für den Ballettuntericht / Jazzdance. Auch bei Wärmesachen legen wir Wert auf höchste Qualität, sowohl von Material als auch von der Verarbeitung.

Kategorien

Ihr Warenkorb

  0 Artikel